Ob auf der Straße, im Bus, zu Hause, am Arbeitsplatz:
Frauen können jederzeit in unangenehme oder gar bedrohliche Situationen geraten.

Und dann ist es wichtig, sich wehren zu können. Zeigen Sie Ihrem Angreifer, dass Sie kein Opfer und kein Freiwild sind!
Lernen Sie, sich mit Worten, Tritten und Schlägen zu verteidigen. Sie können kämpfen! Sie können sich wehren. Der Krav Maga Crash Kurs versetzt Sie schnell in die Lage, sich gegen körperliche Angriffe wirkungsvoll zu verteidigen. Denn Gewalt fängt nicht immer erst bei körperlichen Übergriffen an. Aber oft beginnt es mit dumpfer Anmache, eine Geste, ein blöder Spruch, ein Schritt zu weit nach vorn um Angst zu machen. Nicht selten ist der Täter ein guter Bekannter, Freund oder ein Vorgesetzter. Wir Frauen fühlen uns wie gelähmt und sind fassungslos über das Verhalten. Lassen Sie sich das nicht gefallen!

Lernen Sie sich zu verteidigen. Für einen Krav Maga Selbstverteidigungskurs bei Kein-Freiwild brauchen Sie keine Vorkenntnisse und müssen nicht besonders sportlich sein.

Sie können kämpfen! Tun Sie es.