Du wirst nicht als Frau geboren, Du wirst dazu gemacht (Simone de Beauvoir )

Wenn unsere Gesellschaft von dem schwachen Geschlecht spricht, ist natürlich die Frau gemeint. Aber ist das so? Schauen wir uns doch mal das sogenannte schwache Geschlecht einmal genauer an: Frauen können gut zuhören, sind oft die besseren Redner, kümmern sich unter Doppelbelastung um Kind und Familie, bringen die Kinder auf die Welt, können gut motivieren, für Ihre Rechte kämpfen, im Team arbeiten, Ihren Job erledigen, Menschen mitnehmen und motivieren, als Unternehmerin arbeiten, eine grosse Firma leiten, können mehrere Sprachen, kämpfen wie ein Mann und vieles mehr. Was genau ist daran schwach? Mir erscheinen diese Eigenschaften sehr stark.

Ihre Claudia Urban